Zur Hauptnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

##common.pageHeaderLogo.altText##

Über die Zeitschrift

ex/ante bietet jungen Rechtswissenschaftler/innen eine Plattform, auf der sie ihre Ideen und Forschungsergebnisse publizieren können.

Wir möchten sowohl die Wissenschaft als auch die Praxis mit frischen Gedanken zu aktuellen Problemen beliefern: Junge Ideen sollen dabei helfen, neue oder wenig beachtete rechtliche Aspekte aktueller Themen zu erfassen und zu lösen. Wir bieten jungen Rechtswissenschaftler/innen die Möglichkeit, erste Publikationserfahrungen nach qualitativ hochstehenden, wissenschaftlichen Standards zu sammeln.

ex/ante beschränkt sich inhaltlich nicht auf einen bestimmten Rechtsbereich, sondern widmet sich rechtsbereichsübergreifend aktuellen Themen der Gesellschaft. Neben den themenspezifischen Abhandlungen als Schwerpunkte der jeweiligen Ausgaben enthält ex/ante aber auch themenunabhängige Beiträge. Ferner publiziert ex/ante mehrsprachig: Es werden Aufsätze in den Sprachen Deutsch, Französisch sowie Englisch veröffentlicht.